Akustikkamera

Dienstleistungen im Bereich Akustik

Akustikkamera

Mehrkanalige Mikrofonmessungen ermöglichen bekanntermaßen die Bewertung der Schall- ausbreitung an verschiedenen Positionen. Damit lassen sich Rückschlüsse auf verschiedene Baugruppen und deren akustisches Abstrahl-verhalten ziehen. Jedoch ist die räumliche Auflösung beim Einsatz üblicher Mikrofone begrenzt und die genaue Zuordnung, woher ein Schall tatsächlich abgestrahlt wird, häufig sehr ungenau. Hier bietet der Einsatz der Akustikkamera eine praxisgerechte und schnelle Möglichkeit der Identifikation dominanter Teilschallquellen. Mittels einer ringförmigen Anordnung von 48 Einzelmikrofonen (Mikrofon-Array) und einer Videokamera im Zentrum des Rings wird die Schallabstrahlung zunächst synchron mit den Video- Bilddaten erfasst. Die Analyse der unter-schiedlichen Laufzeiten der Schallabstrahlung einzelner Teilquellen erlaubt die Richtungs-zuordnung ihrer Abstrahlorte.

  • Schnelle Ergebnisse zur Schallortung – Automotive und Non-Automotive
  • Synchronisierung mit IPETRONIK-Messtechnik über CAN-Bus
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten zur Erstbewertung neuer Akustik-Phänomene
  • Zielgerichtete Schritte zur lokalen, zeitlichen und frequenzbezogenen Eingrenzung von Schallabstrahlung
  • Erweiterte Datenbasis für detaillierte AUDIO-Bewertungen im Tonstudio

Jetzt anfragen

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt oder einer speziellen Anwendung? Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich.


+49 7221 9922 0

Das könnte Sie auch interessieren

IPEmotion

IPEmotion Software. Hersteller­unab­hängige Mess­daten­erfassung.

IPEtec

Prüfstände für Kälte­technik und Thermo­dynamik.

IPEengineering

Individuelle Lösungen für die Fahr­zeug­entwicklung.