ETHOS

Hochleistungs-Datenlogger für Automotive Ethernet-Netzwerke

ETHOS

Hochleistungs-Datenlogger für Automotive Ethernet-Netzwerke
  • Entwickelt für die Validierung großer Bordnetz-Architekturen
  • 28 CAN FD, 8 x 1 GbE, 8 LIN, 2 FlexRay, 8 DIO, 8 Analog-Eingänge
  • Bis zu 480 GB interner Speicher
  • 2 Steckplätze für Wechselspeichermedien (bis zu 2 TB)
  • Datenentladung in das Firmennetzwerk via Entladestation
  • Mehrfach-Videokanäle für USB- und IP-Kameras
  • Wake on CAN, LIN, FlexRay (WoC, WoL, WoFR)
  • Konfiguration über PlugIn IPEmotion RT oder dataLog (je nach Betriebssystem)

Jetzt anfragen Datenblatt Zur Merkliste hinzufügen

Performanceindex
Beschreibt die Leistungsfähigkeit des verwendeten Prozessor

Technische Daten

Eingänge 28 CAN FD, 8 x 1 GbE, 8 LIN, 2 FlexRay, 8 DIO, 8 Analog-Eingänge
Performanceindex 6924
Datenübertragung WiFi
Spannungsversorgung 7 … 36 VDC
Arbeits­temperatur­bereich -40 … 80 °C (-40 … 176 °F)
IP-Schutzart IP 40 (ISO 20653 - 2013)

ETHOS – Technische Daten

Als PDF herunterladen

Schnittstellen
CAN HS (ISO 11898-2) Ja
CAN FD 28
LIN (1.3 & 2.0) 8
ETH (1 GbE) 8 (RJ45) / 2 (Feature Connector)
SFP+ (10 GbE) 1
FlexRay 2
Analog Eingang 8
Digital Ein-/Ausgänge 8/8
Mikrofon-Eingang / Audio-Ausgabe CAN
Ethernet-Schnittstelle zum PC Ethernet (1Gbit)
USB 2.0-Schnittstellen 2
USB 3.0-Schnittstellen 2 (USB 3.1)
Lemo-Stecker, 9-polig für M-CAN-Module Ja
Fahrer-Anzeigesystem DRIVEview (IPEmotion RT), openABK (dataLog)
Bestückungsoption 1 28 CAN FD / 8 x 1 GbE / 8 LIN / 2 FlexRay
Bestückungsoption 5
Extender (Erweiterungseinheiten) Via Satellite Interfaces
Gerät
Betriebssystem Linux (64 bit)
Prozessor Intel i7-6820EQ
Arbeitsspeicher (RAM) 16 GB
Eingänge 28 CAN FD, 8 x 1 GbE, 8 LIN, 2 FlexRay, 8 DIO, 8 Analog-Eingänge
Performanceindex 6924
Datenübertragung WiFi
Datenlogger-Software dataLog and IPEmotion RT
Speichermedium m2.SATA
Speichertiefe Internal storage: 32/256/480 GB; removable storage drive NF1: 2 x 960 GB
Spannungsversorgung 7 … 36 VDC
Schaltschwellen der Betriebsspannung Ein 7 VDC (±0.3) / Aus 7 VDC (±0.3)
Leistungsaufnahme, typisch < 34 W
Arbeitstemperaturbereich -40 … 80 °C (-40 … 176 °F)
Lagertemperaturbereich -45 … 90 °C (-49 … 194 °F)
IP-Schutzart IP 40 (ISO 20653 - 2013)
Relative Luftfeuchtigkeit 5 ... 95 %
Abmessungen B206 mm x H137 mm x T300 mm (8.11 in x 5.36 in x 11.81 in)
Gewicht 6300 g (13.89 lb)
Protokolle
CCP / XCP on CAN Ja
OBD Ja
KWP on CAN Ja
UDS / ODX / PDX Ja
XCP on ETH Ja
FlexRay / XCP on FlexRay Ja
openABK Ja (dataLog)
SOME IP Ja
FlexRay-Traffic Ja
CAN-Traffic Ja
LIN-Traffic Ja
ETH-Traffic Ja
CAN-senden Ja
Softwarefunktion
Konfigurations-Software IPEmotion
No Message Lost (NML) Ja
Wake on CAN (WoC) Ja
Scriptausführung Ja
Formeln, Klassierung, Trigger Ja
Speicherdaten-Formate ZIPRT, BLF, AVI, WAV, MDF4.0, MDF4.1, ASC, ATFX, PCAP (abhängig vom Betriebssystem)
Drahtlose Kommunikation
WiFi 2.4 GHz / 5 GHz (WiFi 802.11 a/b/g/n/ac)
IPEcloud / FTP-Server Ja
Video
IP-Kamera (Real Time Streaming Protocol) AXIS, BASLER, LINKSYS, etc… / MJPEG stream
USB Video Class (UVC) Alle Kameras mit MJPEG-Format
Zubehör
Systemkabel 111540, 666-519 ETHOS-PWR Kabel Büschel, 620-560 M-CAN Kabel
Eingangskabel 666-517 ETHOS Kabel CAN 1-12 ,LIN 1-4 ,ANL 1-4 ,DIG 1-4, 666-518 ETHOS Kabel CAN 13-24 ,LIN 5-8 ,ANL,DIG 5-8
Antenne IPE-ANT-004

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt oder einer speziellen Anwendung? Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich.


+49 7221 9922 0

Das könnte Sie auch interessieren

Software + Digitalisierung

IPEmotion RT - Datenlogger-Software

Produkte und Services

Engineering

Produkte und Services

Services + Wartung

Das könnte Sie auch interessieren

IPEmotion

IPEmotion Software. Hersteller­unab­hängige Mess­daten­erfassung.

IPEtec

Prüfstände für Kälte­technik und Thermo­dynamik.

IPEengineering

Individuelle Lösungen für die Fahr­zeug­entwicklung.