FlexRay-Extender

FlexRay-Extender

M-LOG-Erweiterung FlexRay

Eigenschaften 

  • Zeitgesteuerte Aufzeichnung der Bussignale (FlexRay 2.1 Rev. A)
  • Galvanisch getrennter Messeingang mit Kanal A und Kanal B
  • Signalmessung oder Protokollmessung XCPonFlexRay
  • M-LOG-kompatibles Anbaugehäuse
  • Konstruiert für Automotive-Anwendungen
Eingänge 
FlexRay Kanal A, B
Spannungsversorgung 
9 VDC ... 36 VDC
Arbeitstemperaturbereich 
-40 °C ... +85 °C
Lagertemperaturbereich 
-45 °C ... +95 °C
Relative Luftfeuchtigkeit 
5 % ... 95 %
IP-Schutzart 
IP 54 (nach DIN EN 60529)
Abmessungen 
B158 mm x H26,5 mm x T102 mm
Gewicht 
450 g

Versionen 

M-LOG FlexRay-ExtenderFlexRay-Eingang Kanal A/B, D-SUB 9M-LOG-IPE-EXT-F

Detail Image

Download

Links