M-SENS 8

M-SENS 8

8 Analog-Messeingänge mit Sensorversorgung, CAN-Bus

Eigenschaften 

  • 8 analoge Messeingänge für Spannung/Strom
  • 8 getrennt einstellbare Sensorversorgungen (bis +/-15 V, bis +/-45 mA)
  • 11 unipolare und 11 bipolare Spannungsmessbereiche
  • 2 Strommessbereiche
  • Messdatenausgabe auf CAN 2.0 B nach ISO 11898-2
  • Vollständige galvanische Trennung (Messeingänge, Sensorversorgung, CAN, Modulversorgung)
  • Für den direkten Einbau in den Motorraum konstruiert
  • Werkzeuglose Verbindungstechnik
Eingänge 
Spannung / Strom (SENS)
Messbereich(e) 
+/-0,1 V bis +/-100 V in 11 unterschiedlichen Messbereichen
Spannungsversorgung 
12/ 24/ 42 VDC Bordnetze (Abschaltung bei U < 6 V)
Leistungsaufnahme 
typisch: 
3,5 W
maximal: 
11,0 W
Arbeitstemperaturbereich 
-40 °C ... +125 °C
Lagertemperaturbereich 
-55 °C ... +150 °C
Relative Luftfeuchtigkeit 
5 % ... 95 %
IP-Schutzart 
IP 67 (nach DIN EN 60529)
Abmessungen 
B204 mm x H41 mm x T55 mm
Gewicht 
695 g
Version 1 (Standard) 
Eingangsbuchsen EGG 1B 307

Versionen 

M-SENS 8StandardgehäuseM-SENS004-3705

Detail Image

Download

Links