M-TDC 8

8 Thermoelement-Messeingänge Typ K (NiCr/NiAl)

  • Steckerlose Thermoleitungsanbindung via M-TDC-Kabel
  • Entriegelungshebel zur Entnahme der Thermoleitung
  • Kaltstellenkompensation für jeden Kanal
  • Status-LED an jedem Messeingang
  • Messdatenausgabe auf CAN
  • Galvanische Trennung (Kanal, CAN, Versorgung, Gehäuse)
  • Für den direkten Einbau in den Motorraum konstruiert
  • Kompakte und robuste Geräte für extreme Anforderungen

Mehr erfahren

Gerät
Zulässige Eingangsspannung (Kanal)
±50 V (dauerhaft), ±200 V (kurzzeitig, t < 2 ms)
Kanal-Abtastraten
1/ 2/ 5/ 10/ min -- 1/ 2/ 5/ 10/ 20/ 50/ 100 Hz
Summenabtastrate
800 Hz
Spannungsversorgung
6 … 36 VDC
Schaltschwellen der Betriebsspannung
Ein 6 ±0.3 VDC / Aus 6 ±0.3 VDC
Leistungsaufnahme, typisch
1.1 W
Arbeitstemperaturbereich
-40 … 125 °C (-40 … 257 °F)
Lagertemperaturbereich
-55 … 150 °C (-67 … 302 °F)
IP-Schutzart
IP 67 (ISO 20653 - 2013)
Relative Luftfeuchtigkeit
5 … 95 %
Abmessungen
B106 mm x H30 mm x T63 mm (4.17 in x 1.18 in x 2.48 in)
Gewicht
305 g (0.67 lb)
Konfigurations-Schnittstelle
Highspeed-CAN
Datenübertragungsrate
Software einstellbar bis 1 Mbit/s (ISO11898-2)
Prüfnormen
IEC 61010-2-201
Eingangsbuchsen
Birnenförmig für M-TDC-Thermoleitung
Galvanische Trennung
Messeingang ↔ Modulversorgung
±100 V (dauerhaft), ±500 V (Stoßspannung)
Messeingang ↔ CAN
±100 V (dauerhaft), ±500 V (Stoßspannung)
Messeingang ↔ Gehäuse
±100 V (dauerhaft), ±500 V (Stoßspannung)
Messeingang ↔ Messeingang
±100 V (dauerhaft), ±500 V (Stoßspannung)
Messeingang allg. Eigenschaften
AD-Wandler
24 Bit (Sigma/Delta)
Sensorbruch-Erkennung
Aktivierung über Software-Einstellung
Kanal-LED
Vorhanden
Blinkverhalten Kanal-LED
Kanal-LED blinkt bei Konfiguration
Blinkverhalten Kanal-LED
Drahtbrucherkennung
Eingangswiderstand
4.0 MΩ
Hardwarefilter (statisch)
10 Hz, Filtertyp RC-Tiefpass
Messeingang Temperatur
Messbereich Temperatur
Typ K (NiCr/NiAl) -60 … 1370 °C (-76 … 2498 °F)
Genauigkeit bei Umgebungstemperatur 25 °C
±0.025 % über gesamten Messbereich
Drift bei Umgebungstemperatur -40 … 125 °C
±10 ppm/K
Kennlinienlinearisierung
Nummerisch interpoliert
Kaltstellenkompensation
PT100 für jeden Kanal
Zubehör
Systemkabel
Systemkabel
Systemkabel
Systemkabel
Systemkabel
Systemkabel