PlugIn Protocols: ETH gateway, extensions in traffic measurement

The IPEmotion PlugIn Protocols meets the demands for a data acquisition using ECU protocols as well as for bus traffic measurements.

Mit den neuesten Release V02.00 wird das ETH-Gateway als neue Hardware-Schnittstelle unterstützt und damit die Messung von vielkanaligen CAN-, FlexRay-, und LIN-Eingängen. Zudem bietet die neue ETH-Schnittstelle eine Konfiguration über A2L-Beschreibungsdateien zur Protokoll-Messung mittels XCPonUDP und seit neuestem XCPonTCP. Das PlugIn ermöglicht bei der ECU-Kalibrierung auch die Verstellung von Steuergeräteparametern.

Neben den Protokoll-Messungen über CANdb, XCP, CCP, J1939, OBD, GM-LAN, kann jetzt erstmalig LIN-Traffic und FlexRay-Traffic erfasst und sowohl online als auch offline im Traffic-Analyzer ausgewertet werden. Der CAN-Traffic-Simulator ermöglicht zudem die spezifische Ausgabe von CAN-Botschaften und das Abspielen von aufgezeichneten Trace-Dateien.

Do not hesitate to contact our IPEmotion support team for more information on the latest extensions.
Phone +49 7221 9922 333
E-mail support@ipetronik.com

Go back