µCROS SL – jetzt auch mit 4G!

Der µCROS SL ist unser kompakter Datenlogger für die gezielte Überwachung von CAN-basierten Fahrzeugnetzwerken, Messmodulen und ECU-Steuergeräten. Ab sofort unterstützt der Datenlogger auch das leistungsfähige 4G-Netz und überträgt Ihre Messdaten damit noch schneller als bisher.

Was bietet er Ihnen? Er verfügt über eine Speicherkapazität von bis zu 256 GB SSD für besonders lange Datenaufzeichnungen, vier Highspeed CAN-Eingänge sowie ein Gehäuse mit kleinem Formfaktor. Eigenständige Seed & Key Abwicklung zum erweiterten Steuergerätezugriff über XCP / CCP, sowie herstellerspezifische Diagnosedienste über UDS (ISO 14229) sind ebenfalls Teil des Funktionsumfangs. Dank des Hardwarelayouts und der hohen Funktionalität ergibt sich ein performanter und wirtschaftlicher Datenlogger, der die Anforderungen großvolumiger Felderprobungen abdeckt. Er wird mit der Software IPEmotion RT konfiguriert und betrieben. Systemvoraussetzung für die Nutzung des 4G-Netzes ist das Software-Release IPEmotion RT 2.2.

Übrigens ist der µCROS SL auch als Mietmodell erhältlich! Erfahren Sie mehr darüber hier.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Vertriebs-Team gerne zur Verfügung.
Telefon +49 7221 9922 222
E-Mail sales@ipetronik.com

Zurück