Neuer IPEshunt 3 zur Betriebs- und Ruhestrommessung

Mit dem neuen IPEshunt 3 wird die Familie der bestehenden IPEshunts um ein drittes Gerät erweitert. Der Shunt eignet sich ideal, um den Betriebs- und Ruhestrom im Fahrzeug-Bordnetz zu messen.

Der IPEshunt 3 ist mit einer Schenkelweite von 10.9 mm der kleineste Shunt aus dem Hause IPETRONIK. Damit ist er kompatibel mit der neuesten Generation von Fahrzeugsicherungshaltern. Der Sensor ist für zwei Messbereiche konzipiert (10 A / 30 A) und besitzt darüber hinaus einen integrierten TEDS-Chip, in dem sowohl die Sensor-Skalierung als auch die Geräte-Seriennummer gespeichert wird. Dadurch können sämtliche SENS-Module, die über die TEDS-Erkennung verfügen, die Skalierungsparmeter direkt auslesen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Messbereiche 10 A / 30 A
  • Integrierter TEDS-Chip mit gespeicherten Sensor-Daten
  • Überlastsicher bis 1.5-fachen Nennstrom
  • Sensoranbindung über Binder-Stecker
  • Kompatibel zu allen SENS-Modulen

Mehr Informationen zum IPEshunt 3 erhalten Sie auf der Produktseite.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Support-Team gerne zur Verfügung.
Telefon +49 7221 9922 333
E-Mail support@ipetronik.com

Zurück