M-SENS 8 und M-SENS 8plus jetzt auch mit TEDS

Die Messmodule MSENS 8 und M-SENS 8plus unterstützen jetzt auch die "elektronischen Sensor-Datenblätter" TEDS (Transducer Electronic Data Sheets) und bieten so eine hohe Sicherheit und Produktivität bei der Messstellenkonfiguration.

Die kleinformatigen, leistungsstarken Chips reduzieren die Konfigurationszeit und eliminieren Fehler. Sie enthalten sämtliche Informationen, sowohl über den Sensor (Seriennummer, Kalibrierdatum, Messeinheit, Sensoransteuerung, Referenzfrequenz), als auch über die Verstärkereinstellung und weitere Skalierungsparameter. Dies macht die Konfiguration zu einer effektiven Plug-and-Play-Lösung.

Hier erhalten Sie einen Überblick, welche Module und Sensoren TEDS unterstützen.
Sie möchten Ihr M2-Gerät mit der TEDS-Funktionalität erweitern? Fordern Sie hier Ihren Hardware-Lizenzschlüssel an!

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Vertriebs-Team gerne zur Verfügung.
Telefon +49 7221 9922 222
E-Mail sales@ipetronik.com

Zurück