Datenlogger-autarker Betrieb

Applikationsbeschreibung

Der Logger arbeitet autark und speichert die Daten auf dem internen Speichermedium. Die Messaufgabe wird über IPEmotion konfiguriert. Die Konfigurationsdatei kann mittels einer LAN-, USB-, WiFi-Schnittstelle oder über die IPEcloud auf den Datenlogger übertragen werden. Nach dem Konfigurationsupdate bootet das Gerät automatisch und geht wieder in den in der Konfiguration definierten Messbetrieb.