IPEload zur Validierung von Kältemittelkompressoren

IPEload zur Validierung von Kältemittelkompressoren

IPEload ist eine kompakte Belastungseinheit zur effizienten Prüfung von Kältemittelkompressoren für Kraftfahrzeuge.

Im Entwicklungsprozess von Fahrzeug-Klimaanlagen müssen Kältemittelkompressoren umfangreichen Funktions- und Validierungstests unterzogen werden. Hierzu gehören eine realitätsnahe und reproduzierbare Belastung unter verschiedensten thermodynamischen Bedingungen.

Die Geräte der IPEload-Serie wurden konzipiert, um im Entwicklungsprozess von Kältemittel- verdichtern (KMV) die Belastung der Klimaanlage schnell und einfach zu simulieren. Die Kompakteinheiten entsprechen den hohen Anforderungen der Automobilindustrie und erlauben schnelle Lastwechsel bei präzisen Einstellmöglichkeiten, sowohl im Automatikbetrieb als auch im manuellen Betrieb.

IPEload ist in 4 unterschiedlichen Standard-Ausführungen lieferbar:

  • IPEload-01 R134a Mechanisch für R134a und HFO-1234yf
  • IPEload-02 R744 Mechanisch für CO2
  • IPEload-03 R134a Automatisch für R134a und HFO-1234yf
  • IPEload-04 R744 Automatisch für CO2

Hier finden Sie Datenblätter zu den verschiedenen IPEload-Systemen.

In diesem Video wird die Funktionsweise anschaulich erläutert.

Sie haben Fragen zum Produkt oder benötigen weitere Details?
Gerne steht Ihnen Ihr Ansprechpartner aus dem IPEtec Team zur Verfügung.
Telefon 07221 9922 222
E-Mail sales[at]ipetronik[dot]com